KW 07/21: Geerdet und Gelassen sein

Im Loslassen dessen, was uns beschäftigt, entdecken wir ein Gefühl der Erdung und Gelassenheit.

Gerade in stressigen und herausfordernden Zeiten fällt es uns schwer, von den Dingen, die uns beschäftigen, auch mal loszulassen. Denn erst dadurch kann sich ein Gefühl einer Ruhe etablieren, aus der wir neue Kraft schöpfen können.

So schaffen wir also eine Yogapraxis, in der sich die Erfahrung der Erdung und Gelassenheit ausbreiten kann. Dazu schenken wir uns in den einzelnen Haltungen und Sequenzen etwas mehr Zeit, um deren Wirkungen deutlicher zu spüren.

Im Lauf der Praxis wendet sich der Blick mehr und mehr nach innen, um sich im letzten Teil der Stunde vollkommen auf die Atmung einzulassen.

Stil: ruhige Yogapraxis
Kraft: geringer Anspruch
Hilfsmittel: Yogamatte, Sitzkissen, 2 Yogablöcke