Datenschutz

Das Studio nimmt den Schutz von privaten Daten sehr ernst, und so ist die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ein wichtiges Anliegen. Du sollst grundsätzlich selbst entscheiden können, wem und wann du welche deiner persönlichen Daten zugänglich machen möchtest, und vor einer Einschränkung in deinem Recht auf informationelle Selbstbestimmung geschützt werden.

Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG und des Telemediengesetzes TMG verwendet. Das Studio verpflichtet zur Verschwiegenheit. Diese Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Weitere wichtige Informationen finden sich auch in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, deine Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie dein richtiger Name, Geburtsdatum, Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Dieses Online-Angebot kann grundsätzlich ohne Offenlegung der wirklichen Identität genutzt werden. Es unterliegt deiner freien Entscheidung, ob persönliche Daten eingegeben werden. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reichen für viele Funktionen die Angabe eines Namens – der nicht mit dem realen Namen übereinstimmen muss – und die Angabe der E-Mail-Adresse aus.

Deine persönlichen Daten werden zu Zwecken der technischen Administration der Website und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang verwendet. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

2. Weitergabe personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Informationen werden nur für diese Website verwendet. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an beauftragte Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden. Weiterhin werden personenbezogene Informationen ohne dein ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.

Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften, soweit das Studio gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet ist, oder die Weitergabe zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

3. Einsatz von Cookies

Diese Website setzt teilweise Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Es werden keine personenbezogenen Daten über Cookies erfasst. Eine Vielzahl von Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, manche benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen hingegen nicht verfügbar. Das lokale Speichern von Cookies auf dem Rechner kann mittels Browsereinstellungen jederzeit unterbunden werden, ebenso deren dauerhafte Speicherung.

4. Protokolldateien

Mit dem Aufruf dieser Website kann automatisiert die IP-Adresse des Rechners, die Bezeichnung der aufgerufenen Seite, die zugehörige Uhrzeit und einige Informationen zum genutzten Internet-Browser gespeichert werden. Diese Daten werden weder personenbezogen verarbeitet noch einem einzelnen Nutzer zugeordnet. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Die kurzfristige Speicherung dieser Daten dient der Sicherheit aller Nutzer, da im Bedarfsfall – beispielsweise bei einem Angriff durch Hacker oder anderen strafrelevanten Handlungen – der Schädiger identifiziert werden kann.

5. Einschränkungen der Datenschutzrichtlinien

Verwendung der Piwik Webanalyse-Software

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source (GPL lizenzierte) Webanalyse-Software. Piwik erstellt detaillierte Statistiken über die Besucher einer Webseite. Enthalten sind Informationen über die benutzten Suchmaschinen, die benutzten Suchbegriffe, die verwendeten Sprachen, die Herkunft der Besucher nach Ländern, die verwendeten Browser und ihre Plugins, die Referrer, die Aufenthaltsdauer, Einstiegsseiten, Ausstiegsseiten, Abbruchquoten, die IP-Adresse usw. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer lokal gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung diese Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden Dritten nicht zugänglich gemacht. Diese Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Der Einsatz von Piwik ist aus Sicht des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein bei datenschutzkonformer Implementierung rechtlich zulässig. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Du hast jederzeit die Möglichkeit, dieser Nutzung und dem Einsatz dieses Analysedienstes zu widersprechen. Dies kann einerseits über deinen Browser mittels eines „X-Do-Not-Track“ Headers geschehen, oder andererseits über-nachfolgenden „Opt-Out“ Link. Bitte überprüfe bei jedem erneuten Besuch dieser Website nachfolgende Einstellungen, da dieser „Opt-Out“ Vorgang mittels eines Cookies auf deinem lokalen Computer realisiert wird: Link zum Piwik-Deaktivierungs-Cookie

Zum websiteunabhängigen Schutz deiner Informationen vor der Verwendung von Werbeunternehmen der „Network Advertising Initiative“ empfehlen Datenschützer zusätzlich, einen generellen “Opt-Out” Vorgang über diesen Link durchführen: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

Verwendung von Facebook Plugins

Auf dieser Website werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Wenn du mit einen solchen Plugin versehene Webseiten unserer Internetpräsenz aufrufst, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten du besucht hast. Bist du dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen deinem Facebook-Konto zugeordnet, was du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern kannst. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook. (Dieser Hinweistext wird freundlicherweise von (c) Händlerbund e.V. bereitgestellt)

Verwendung von Google+ Plugins

Diese Website verwendet Plugins des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus), das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Google speichert sowohl die Information, dass du für einen Inhalt +1 gegeben hast, als auch Informationen über die Seite, die du beim Klicken auf +1 angesehen hast. Deine +1 können als Hinweise zusammen mit deinem Profilnamen und deinem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in deinem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über deine +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für dich und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigst du ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den du beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet hast. Die Identität deines Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die deine E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von dir bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Verwendung von Twitter

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von dir besuchten Webseiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Die Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Auf Teilbereichen dieser Website können Inhalte Dritter, wie beispielsweise Videos von YouTube und Vimeo, Grafiken von anderen Webseiten oder Kartenmaterial von Google Maps, Bing Maps oder OpenStreetMap eingebunden werden. Die Einbindung beinhaltet, dass diese Drittanbieter deine IP-Adresse übertragen bekommen, um die entsprechenden Inhalte an deinen Browser ausliefern zu können. Hierbei handelt es sich um ein technisches Erfordernis. Das Bestreben ist es, diese Einbindungen auf das Notwendigste zu reduzieren und nur solche Anbieter zu nutzen, die die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der angefragten Inhalte einsetzen. Wie Dritt-Anbieter deine IP-Adresse, beispielweise zur Speicherung aus statistischen Gründen, weiterverwenden, obliegt denen selbst.

6. Bestellungen im Onlineshop

Wenn du Waren oder Dienstleistungen über den Onlineshop bestellst, werden personenbezogenen Daten erhoben, die für die Abwicklung der Bestellung notwendig sind. Hierunter fallen: Dein Name und Vorname, die E-Mail-Adresse, die Rechnungsanschrift, auf Wunsch deine Versandanschrift, das von dir gewählte Passwort (verschlüsselte Speicherung), dein Benutzername sowie die von dir bestellten Produkte. Das Studio verwendet deine personenbezogenen Daten ausschließlich dafür, dich als Vertragspartner zu bestimmen und die jeweiligen Vertragsverhältnisse begründen und durchführen zu können.

7. Newsletter

Das Studio bietet einen Newsletter an, um dich über besondere Angebote und Inhalte zu informieren. Zum Empfang dieses Newsletters sind eine gültige E-Mail-Adresse sowie weitere personenbezogene Informationen notwendig, um überprüfen zu können, ob der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters und die Verwaltung der Kontaktlisten verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter werden die IP-Adresse, das Datum der Anmeldung und der Anmeldestatus abgespeichert, um diese Dienstleistung vor Missbrauch durch Dritte mit entsprechenden Nachweisen schützen zu können. Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse und deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über den im Newsletter genannten Link, im Profilbereich oder per Nachricht an die unten genannten Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Um Rückmeldungen über die Nutzung der Newsletter zu erhalten, wird von Mailchimp, einem Angebot der The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA statistisch erfasst, ob der Newsletter geöffnet wurde, und welche Links die Nutzer im Newsletter angeklickt haben. Mit der Nutzung des Newsletter-Angebotes erklärst du dich mit dieser statistischen Erfassung einverstanden. Du findest die Datenschutzerklärung von Mailchimp unter  https://mailchimp.com/legal/privacy/

8. Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an das Studio übermitteln. Es werden keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen angefordert.

9. Recht auf Widerruf

Wenn du dem Studio personenbezogene Daten überlassen hast, genießt du selbstverständlich die Möglichkeit, diese jederzeit auf deine Anforderung hin zu ändern oder löschen zu lassen. Das Studio ist im Falle des Widerrufs personenbezogener Daten nicht mehr in der Lage, dir einen personalisierten Service anbieten zu können. Bitte füge deinem schriftlichen Auskunftsersuchen eine beglaubigte Kopie eines amtlichen und gültigen Personalausweises bei.

Diejenigen Daten, die für eine Auftrags- und Vertragsabwicklung oder zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, werden von einer Löschung nicht berührt.

10. Links zu anderen Websites

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Es besteht kein Einfluss darauf, dass deren Betreiber diese Datenschutzbestimmungen einhalten.

11. Verschlüsselung sensibler Daten

Diese Website verwenden den gängigen Industriestandards entsprechende Verschlüsselungstechnologien, um die Vertraulichkeit deiner Daten bei der Eingabe und der Übertragung zu gewährleisten.

12. Auskunftsrecht und Kontakt

Selbstverständlich steht dir das Studio bei Fragen, Anregungen oder Anmerkungen rund um diese Website jederzeit gern zur Verfügung. Du hast jederzeit das Recht, auf entsprechenden Antrag unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über dich gespeichert wurden. Du hast zusätzlich das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten, sofern dies keiner anderen gesetzlichen Pflicht, wie beispielsweise der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, entgegensteht.

Bitte tritt bei Fragen mit dem Studio in Kontakt.

Stand: 01.11.2017