KW 48/21: Viśuddha cakra

Das fünfte Cakra mobilisiert den Schulter-Nacken-Bereich und aktiviert den Kehlkopf.

Wie wertvoll ist doch die Fähigkeit des Kommunizierens: Wir können eine Verbindung mit Anderen aufbauen, uns wechselseitig austauschen und zu einer sozialen Gemeinschaft werden.

Doch wie gut gelingt es uns, unsere Bedürfnisse, Wünsche und Ziele zu kommunizieren? Welche Qualität hat unsere Kommunikation? Diesen Fragen geht dieses Cakra nach.

Genauer gesagt widmen wir uns dem Kehlkopf, über dessen Stimmbänder wir unsere individuelle Stimme erzeugen. Der Kehlkopf ist im Hals verankert, der wiederum von den umgebenden Muskeln des Schulter-Nacken-Bereiches beeinflusst wird.

Daher wird dieses Kehlkopf-Cakra auch mit den Schultern und dem Nacken in Verbindung gebracht, welche wir mobilisieren und gut durchbewegen werden. Verspannungen können sich lösen, das Gewebe wird gleitfähig und unsere Stimme kann sich frei entfalten.

Viele weitere Informationen zu diesem Cakra findest du im Weblog!

Dynamik: 2/5
Kraft: 2/5
Regeneration: 4/5
Hilfsmittel: Yogamatte, Sitzkissen, Decke