KW 34/21: Lebendig in den Hüftgelenken

Intensive Dehnungen für flexible und entspannte Hüften.

Diese Yogapraxis unterstützt dabei, die Hüftgelenke zu mobilisieren und somit auch die Bewegungen der Beine geschmeidig zu machen.

Gleichzeitig können Verspannungen im unteren Rücken gelöst werden. Da auch der Ischias-Nerv im Kreuzbeinbereich verläuft, wird er über die intensiven Dehnungen angeregt. Das kann dabei unterstützen, Schmerzen in den Beinen oder Schwierigkeiten beim Bewegen der Beine zu reduzieren.

Bitte achte in den Übungen darauf, dass du dich nicht überforderst. Besonders die Beweglichkeit der Hüftgelenke sind von der Tagesform abhängig, und oft gibt es Seitenunterschiede. Am wohligsten ist es, wenn du selbst in den intensiven Dehnungen das Gefühl hast, nicht fest zu werden, sondern lebendig zu bleiben.

Die Yogasequenz eignet sich prima auch als Ergänzung zu einem kraftvollen Sportprogramm.

Stil: lebendige Yogapraxis
Kraft: geringer Anspruch
Hilfsmittel: Yogamatte, Sitzkissen

Die Klasse ist vom 23. – 29. August 2021 über den Kurskalender buchbar. Du kannst sie direkt im Yogastudio oder über das Onlinevideo praktizieren.