Mit sich selbst verbunden sein

Wir transformieren die Yogapraxis vom Studio in das Digitale. Mit der 1. Station schaffen wir eine Verbundenheit zu uns selbst.

Wir erleben momentan eine soziale Dynamik, die wir nur schwer begreifen können. Tagtäglich verändert sich die gewohnte Lebensweise auf dramatische Weise, und stellt uns vor Herausforderungen, die für uns alle neu und fremd sind.

Daher möchte diese Yogapraxis die tiefe innere Verbundenheit zu uns selbst wiederherstellen, sodass wir uns nicht in den Veränderungen der Welt verlieren, sondern wieder in das innere Zuhause zurückkehren können. Wir beschreiten diesen Weg über das Wahrnehmen und Fühlen des Körpers, der Atmung und des Geistes.

Dabei schaffen wir die Möglichkeit, den inneren Bedürfnissen und Wünschen wieder einen Raum zu geben, und ihnen in dieser Yogapraxis einen Ausdruck zu verleihen.

Das Video ist der Beginn einer Reise zu verschiedenen Stationen und Aspekten, und ist im Besonderen für die Teilnehmer*innen dieses Yogastudios konzipiert worden.