Ankündigungen

KW 46/19: Svadhisthana Chakra

Das Leben bringt Veränderungen mit sich. Wir sind offen für das Neue, und verharren nicht in der Komfortzone.

Wir gehen in dieser Woche auf der Reise durch die Chakras einen Schritt weiter. Den Start der Reise mit Muladhara Chakra begannen wir recht ruhig: Wir schenkten uns Zeit zum Innehalten von den Herausforderungen des Alltags und von der Schnelllebigkeit der Welt. Wir gönnten uns ruhige Momente zum Ankommen in Körper, Atmung und Geist.

Mit dem zweiten Chakra Svadhisthana ergänzen wir diese Basis. Wir schaffen erneut eine tiefe Verbundenheit zu uns selbst, und schenken uns im Kontakt mit der Erde einen tragenden Halt und innere Ruhe. Und doch ziehen wir uns nicht von der Welt zurück.

Wir bewahren uns einen neugierigen Blick auf uns und die Welt – und tauchen sinnlich und genüsslich in die Lebendigkeit des eigenen Körpers ein. Eine dynamische und fließende Stunde führt uns die eigene Beweglichkeit und Mobilität vor Augen. Wir nutzen kreative Momente für ungewöhnliche und inspirierende Erfahrungen.

Yoga schenkt uns die Freude an der Vielfalt der Bewegungen, die wir erfahren können. So werden wir nach der Stunde einen lebendigen und genüsslichen Weg zurück in die Welt beschreiten können.

Unseren Geist laden wir ein, sich auf kreative Weise auf das Neue einzulassen, das uns die Yogapraxis schenkt, und das Sein zu genießen.

Autor

Hallo! Geboren im Ausklang der 70er Jahre, hat mich mein Lebensweg über einen kaufmännischen Beruf zum Studium der Verhaltenswissenschaften und der Sprechwissenschaft gebracht. Da rechnete ich allerdings noch nicht mit meiner Berufung, die mich zum Yogalehrer im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland und zum Dozenten im Rahmen der Yoga-Lehrausbildung führte. Nun stehe ich hier.