KW 45/20: Das Wurzelcakra muladhara

Das Wurzelcakra schenkt in herausfordernden Zeiten ein Gefühl von Halt und Sicherheit.

Äußere Türen schließen sich derzeit, und wir öffnen innere Türen. Mit dieser Station lösen wir uns von der Kopflastigkeit der Welt, und schaffen über das Fühlen und Spüren eine innere Verbundenheit. Dort finden wir einen Ort, der unser Zuhause ist, an dem wir sein dürfen und Kraft tanken können.

Mit dieser Wegstrecke beginnen wir eine Reise zu den Cakras. Das sind symbolische Referenzpunkte entlang der Wirbelsäule, die wir mit bestimmten Qualitäten und Eigenschaften verknüpfen.

Wir erfahren, dass die Erde uns in herausfordernden Zeiten Halt und Stabilität gibt. Darüber lädt sie uns ein, mit Körper und Geist anzukommen, und einen Platz im Leben zu finden.

Hier findest du viele weitere Infos zum Wurzelcakra, Tipps für die Yogapraxis und Ideen für den Alltag.


Stil: ruhige Yogapraxis, gut für die Abendstunden geeignet
Kraft: geringer Anspruch
Hilfsmittel: Yogamatte, Sitzkissen, ggf. zwei Blöcke

Das Video ist über den Kurskalender buchbar.