Ankündigungen

KW 45/18: Das Wurzelchakra

In dieser Woche starten wir mit einer siebenwöchigen Reise durch die Chakras des Yoga. Wir beginnen mit dem Wurzelchakra, dessen zentrales Thema das Ankommen im Hier und Jetzt ist.

Gerade in unserer schnelllebigen und dynamischen Welt, die kaum noch Gelegenheiten zum Innehalten und für die Muße bietet, spielt das Wurzelchakra eine zentrale Rolle.

Wie oft haben wir das Gefühl, sprichwörtlich entwurzelt zu werden, und den Dingen nur noch hinterher rennen zu können. Wir sind wie ein Hamster in einem Rad gefangen, das sich immer schneller dreht.

Daher legen wir in dieser Woche einen ganz besonderen Wert auf das Innehalten. Wir schenken und die Zeit, um mit Körper, Geist und allen Sinnen im Hier und Jetzt anzukommen. Dieses Chakra soll uns helfen, wieder in Verbindung mit uns selbst zu kommen, um sprichwörtlich die „Füße auf den Boden“ zu stellen.

Hier kannst du einen detaillierten Artikel mit allen wichtigen Infos über das Wurzelchakra Mūlādhāra nachlesen.

Autor

Hallo! Geboren im Ausklang der 70er Jahre, hat mich mein Lebensweg über einen kaufmännischen Beruf zum Studium der Verhaltenswissenschaften und Sprechwissenschaft gebracht. Da rechnete ich allerdings noch nicht mit meiner Berufung, die mich zum Yogalehrer im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland und Dozenten im Rahmen der Yoga-Lehrausbildung führte. Nun stehe ich hier.