KW 44/21: Mūlādhāra cakra

Wir starten mit dem Wurzelcakra eine inspirierende Reise zu den Cakras.

Willkommen zu einer inspirierenden Reise durch die Cakras. Wir werden in sieben Wochen jeweils ein Cakra in den Mittelpunkt der Yogapraxis stellen, und auch beleuchten, wie es uns im Alltag eine Orientierung geben kann.

In dieser Woche starten wir mit dem Wurzelcakra Mūlādhāra.

Die Yogaklasse schenkt die Möglichkeit, uns körperlich zu erden und einen Ort des Ankommens zu schaffen. Aus dieser physischen Verwurzlung und dem Kontakt zu Erde kann sich eine Geisthaltung entwickeln, die uns das Gefühl des Zentrierens und Verankerns ermöglicht.

Eine kleine Meditation führt uns weg von der Schnelllebigkeit und den Herausforderungen des Alltags, und lässt uns für kraftvolle Momente im Hier und Jetzt ankommen.

Viele weitere Informationen zu diesem Cakra findest du im Weblog!

Stil: erdende Yogapraxis
Kraft: mittlerer Anspruch
Hilfsmittel: Yogamatte, Sitzkissen, Decke