Ankündigungen

KW 41/18: In die Bewegung fließen

Nach einer kleinen Pause beginnt unsere Yogapraxis mit mobilisierenden Bewegungen und fließenden Abläufen, die ganzheitlich für die Muskeln und Gelenke ausgewählt wurden.

In dieser Woche ist unser Übungsprogramm auf ganzheitliche Bewegungen und Mobilisierungen ausgerichtet:

  • Wir schenken der Wirbelsäule wellenförmige Bewegungen, die sie unterstützen, Verspannungen zu lösen.
  • Den Hüftgelenken schenken wir eine öffnende Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten.
  • Der Rücken erfährt Kraft und Stabilität, aber auch Weite und Entspannung.
  • Wir spielen mit dem Kontakt zur Erde, die uns Halt und Kraft verleiht, um aus ihr heraus lebendig und leicht zu wachsen.
  • Dem Atem wird ein feiner und tiefer Fluss ermöglicht, der uns durch die Stunde trägt.

Dabei werden wir aus kleinen Mikrobewegungen sukzessive große Bewegungsabfolgen entstehen lassen – immer in einer nährenden Verbindung mit dem Atem und dem achtsamen Geist.

Hallo! Geboren im Ausklang der 70er Jahre, hat mich mein Lebensweg über einen kaufmännischen Beruf zum Studium der Verhaltenswissenschaften und Sprechwissenschaft gebracht. Da rechnete ich allerdings noch nicht mit meiner Berufung, die mich zum Yogalehrer im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland und Dozenten im Rahmen der Yoga-Lehrausbildung führte. Nun stehe ich hier.