Ankündigungen

KW 33/19: Sich öffnen

Eine Yogapraxis, die uns einlädt, uns selbst und der Welt mit einem offenen Herzen und in einem liebevollen Kontakt entgegenzutreten.

Der thematische Schwerpunkt der Rückbeugen begleitet uns durch diese Stunde. Wir erfahren intensive Asanas, um die Rückseite zu stärken und zu kräftigen, und die Vorderseite zu weiten:

  • Varianten von Rückbeugen aus dem Vierfüßler
  • Dehnungen der Oberschenkelmuskulatur im Ausfallschritt des Reiters
  • Zentrierung der Rückenmuskulatur in der Haltung der Heuschrecke Śalabhāsana
  • Der aufwärts gerichtete halbe Bogen urdhva ardha dhanurasana
  • Der halbe Bogen im Liegen ardha dhanurasana
  • Der vollständige Bogen dhanurasana
  • Entspannende Haltungen zum Stecken der Wirbelsäule
  • Drehhaltungen zum Entspannen der Muskulaturen des Oberkörpers

Autor

Hallo! Geboren im Ausklang der 70er Jahre, hat mich mein Lebensweg über einen kaufmännischen Beruf zum Studium der Verhaltenswissenschaften und der Sprechwissenschaft gebracht. Da rechnete ich allerdings noch nicht mit meiner Berufung, die mich zum Yogalehrer im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland und zum Dozenten im Rahmen der Yoga-Lehrausbildung führte. Nun stehe ich hier.