Leben im Jetzt

Wundervolle Gedanken des spirituellen Lehrers Eckhart Tolle über die Achtsamkeit und das Eintauchen in die Gegenwärtigkeit. Entnommen aus seinem Buch „Leben im Jetzt“.

Wenn du dich dem hingibst, was ist,
und auf diese Weise vollkommen gegenwärtig bist,
verliert die Vergangenheit all ihre Macht.

Dann erschließt sich dir das Reich des Seins,
das vom Denken bisher verborgen wurde,
plötzlich erhellt dich eine tiefe Stille,
ein grenzenloses Gefühl des Friedens.

Und in diesem Frieden ist eine große Freude,
und in dieser Freude ist Liebe.
Und in ihrem innersten Kern ist
das Heilige, das Unermessliche, das Namenlose.

aus: Eckhart Tolle, Leben im Jetzt