Workshop „Was ist Yoga?“

Die ganze Welt spricht über Yoga. Doch was ist Yoga eigentlich? Haben Sie Lust, Yoga kennen zu lernen und mehr zu erfahren? Erleben Sie einen spannenden Tag rund um Yoga am 20. September 2014.

Wer Yoga mit Körperhaltungen verbindet, der kennt nur den kleinsten Teil dessen, was Yoga auszeichnet. Die Basis bildet eine uralte indische Philosophie, die der Frage nachgeht, wie der Einzelne zur Welt steht und die konkrete Wege aufzeigt, zu mehr Selbstzufriedenheit und Gelassenheit zu finden.

Inhalte des Workshops

Yoga ist eine jahrtausendealte indische Philosophie und Bewegungslehre, die eine breite Auswahl von Übungen für Körper, Atmung und Geist umfasst. In diesem Workshop schauen wir hinter die Kulissen und beleuchten die Ursprünge des Yoga, wir entdecken seine spirituellen philosophischen Hintergründe und lernen die westlich-modernen Varianten des Hatha-Yoga kennen.

Wir werden in diesem Tagesworkshop grundlegende Übungssequenzen für den Körper und die Atmung zusammenstellen sowie Techniken der Achtsamkeit und Meditation kennenlernen, die dazu befähigen, einfache Yogaelemente im Alltag selbständig zu praktizieren.

Zielgruppe

Der Workshop ist sowohl für Interessierte ohne Yogaerfahrung als auch für (Wieder-)Einsteiger geeignet, die ihr Wissen über Yoga vertiefen möchten.

Bitte bringen Sie legere Kleidung, Socken und etwas zum Schreiben mit. Für Getränke und eine Pausenverpflegung ist gesorgt. Alle notwendigen Yogautensilien wie Yogamatten, Decken, Sitzkissen und Klötze sind vor Ort vorhanden.

[green_box]Workshop „Was ist Yoga?“

Datum: 20. September 2014
Uhrzeit: 10 – 16 Uhr
Ort: yoga privé – Schillerstr. 30 – 99096 Erfurt
Dozent: Tobias Weidhase (Yogalehrer BDY/EYU)

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Anmeldeschluss ist der 15. September 2014. Bis zum 13. September erhalten Sie 10 EUR Frühbucherrabatt.[/green_box]

Anmeldung

[product id=“16986″ sku=“YW-101″]